EINSATZARCHIV 2020

3. November 2020

Baum über Fahrbahn

Am Morgen des 03.11.2020 alarmierte uns die ILS Mittelfranken Süd um 04:26 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Ast droht zu fallen". Zwischen Kleinabenberg und Bechhofen hing ein Baum quer über die Fahrbahn, der mit Hilfe unserer Kettensäge schnell abgesägt und zusammen geschnitten wurde. Anschließend konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.
27. Oktober 2020

Person in Tiefe gestürzt

Am Dienstagnachmittag des 27.10.2020 wurden um 15:32 Uhr mit unserer Drehleiter zu einer Personenrettung nach Spalt alarmiert.
18. Oktober 2020

Verkehrsabsicherung

Am Sonntag, den 18.10.2020 sicherten wir ab 10 Uhr den Abenberger Kirchweihgottesdienst ab. Dieser fand Coronabedingt am Stillaplatz unter freiem Himmel statt.
9. Oktober 2020

Brandmeldeanlage

Am frühen Abend des 09.10.2020 heulte um 18:45 Uhr die Sirene in Abenberg. Grund -die Brandmeldeanlage hat im Altenheim ausgelöst.
3. Oktober 2020

Brand Container

Am Samstag des 03.10.2020 wurden wir um 18:42 Uhr zu einem Containerbrand am Skaterplatz alarmiert. Mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und dem Schnellangriff löschten wir den Kleinbrand rasch und kontrollierten den Container mit einer Wärmebildkamera nach möglichen Glutnestern.
23. September 2020

Brandmeldeanlage

Um 17:14 Uhr wurden wir auf die Burg Abenberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Schottenturm alarmiert. Mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz, wurde der betroffene Bereich kontrolliert.
20. September 2020

Verkehrsabsicherung

Am Sonntagabend, den 20.09.2020 wurden wir um 18:40 Uhr von der ILS Mittelfranken-Süd auf die Staatsstraße 2220 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW alarmiert. Wir sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten diese für weitere Rettungsmaßnahmen aus.
19. September 2020
Sicherheitswache der Feuerwehr Abenberg

Sicherheitswachdienst

Im Rahmen des Charity Turniers "Ansbach für Malawi" am Abenberger Golfplatz, leistete die Feuerwehr Abenberg von 9 - 13 Uhr den Sicherheitsdienst. Unsere Aufgaben waren bei den Starts und Landungen des Helikopters die nahegelegene RH4 abzusperren.
9. September 2020

Verkehrsunfall

Am Mittwoch wurden wir um 16:04 Uhr in die Schweinauer Straße zu einem gemeldeten Verkehrsunfall alarmiert. Als ein PKW wenden wollte, übersah er das entgegenkommende Auto und kollidierte mit diesem.
8. September 2020

THL Kleintierrettung

Am frühen Abend des 08.09.2020 wurden wir um 18:16 Uhr von der ILS Mittelfranken-Süd zu einer Kleintierrettung in die Hochreuthstraße alarmiert. Noch während unserer Einsatzfahrt konnte von der Leitstelle allerdings Entwarnung gegeben werden, da das betroffene Tier bereits eigens befreit werden konnte.
5. September 2020

Brandmeldeanlage

Am Samstagnacht um 23.49 Uhr wurden wir auf die Burg Abenberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) alarmiert. Bereits bei Anfahrt konnte über Funk Entwarnung gegeben werden.
3. September 2020
Sicherheitswache der Feuerwehr Abenberg

Sicherheitswachdienst Abenberger Burgsommer

Dieses Jahr fanden auf Burg Abenberg keine Konzerte statt. Als Ersatz organisierte die Stadt Abenberg den ersten "Abenberger Burgsommer". Von Donnerstag bis Sonntag fanden täglich von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr verschiedene Konzerte statt, bei denen die Feuerwehr Abenberg Brandschutzwache hielt.
31. August 2020

Anbringung der „Vorsicht Schulkinder“ Banner

Am Montag um 18 Uhr trafen sich vier unserer Kameraden, wie jedes Jahr um diese Zeit, um an den Ortseingängen in Abenberg und Wassermungenau die "Vorsicht Schulkinder" Banner der Bayerischen Verkehrswacht aufzuhängen. Die Banner mahnen Autofahrer, gerade bei Schulbeginn, zu besonderer Vorsicht.
27. August 2020

Keller unter Wasser

Am Donnerstag, den 27. August 2020, wurden wir um 13:52 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Keller unter Wasser" alarmiert. Der gesamte Keller des Hauses stand ca. 25 cm tief unter Wasser.
1. August 2020

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Am Samstag, den 01. August wurden wir von der ILS Mittelfranken-Süd um 10:28 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Brand landwirtschaftliches Fahrzeug" in Richtung Wassermungenau/ Dürrenmungenau alarmiert. Bereits kurz nach Abenberg zeigte sich am Horizont eine starke Rauchwolke. Auf Ortshöhe Wassermungenau konkretisierte sich die Einsatzlage: "Brand landwirtschaftliches Anwesen in Winkelhaid".
29. Juli 2020

Brandmeldeanlage

Am frühen morgen des 29.07.2020 wurden wir um 05:16 Uhr in die Spalter Straße zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.
25. Juli 2020

Ölspur

Um 09:55 Uhr wurden wir zu einer gemeldeten Ölspur in die Rother Straße alarmiert. Vor Ort stellten wir dennoch fest, dass sich diese bis zum Steinweg, Mühlweg und Listenbachstraße hinwegzog.
16. Juli 2020

Entfernung Wespennest

Drei Kameraden der Feuerwehr Abenberg rückten am Donnerstag, dem 16. Juli nach Wassermungenau aus, um ein Wespennest in einem Wohnhaus zu entfernen. Die Entfernung war notwendig, da sich das Nest oberhalb eines Dachfensters im Schlafzimmer des Anwesens befand und die Insekten bereits in das Zimmer eingedrungen waren. Das Dach wurde von außen über die Drehleiter erreicht und die Eindeckung geöffnet.
15. Juli 2020

Brand einer Schreinerei

Am späten Abend des 15.07.2020 wurden wir um 22:28 Uhr zu einem gemeldeten Sägewerksbrand in die Boschstraße alarmiert. Schon bei der Anfahrt rüsteten sich mehrere Trupps mit schwerem Atemschutz aus. Glücklicherweise konnte kurz nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte Entwarnung gegeben werden.
29. Juni 2020

„Gartenbrand“

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wir zur Erkundung wegen einer starken Rauchentwicklung alarmiert. Anwohner der Wohnbebauung im Bereich der Kaltenbachstraße und der Barthelmessauracher Straße in Abenberg klagten über fürchterlichen Brandgeruch und Rauch in ihrer Wohnsiedlung.
28. Juni 2020

Gasaustritt

Am frühen Abend des 28.06.2020 wurden wir um 18:26 Uhr zu einem gemeldeten Gasaustritt nach Bechhofen alarmiert. Unter schwerem Atemschutz und mittels eines Gasmessgerätes untersuchten wir den Gastank im Garten, der frisch befüllt worden war.
22. Juni 2020

Ölspur

Am 22.06.2020 um 11:26 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Gefahrstoffaustritt nach Wassermungenau alarmiert. Ein LKW hatte beim Wenden, aus bisher ungeklärter Ursache, einen seiner Treibstofftanks verloren. Der Kunststofftank ist unter dem LKW seitlich herausgerutscht, ohne vom Sattelauflieger überrollt zu werden. Dadurch ist die größte Menge Dieselöl im Tank verblieben.
17. Juni 2020

Zimmerbrand

In der Nacht zum Donnerstag wurden wir um 23:13 Uhr nach Bechhofen in die Hirtenbachstraße zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Während der Atemschutztrupp seine Ausrüstung anlegte, erfolgte der Löschgruppenaufbau mit einem C-Rohr. Im dichten Rauch des Gebäudes suchte der Trupp mithilfe einer Wärmebildkamera nach dem Brandherd
14. Juni 2020

Keller unter Wasser

Um 12:01 Uhr wurden wir zu unserem zweiten Einsatz am Steig alarmiert. Der gesamte Keller stand 20 cm tief unter Wasser.
14. Juni 2020

Keller unter Wasser

Auch Abenberg wurde von den heftigen Gewittern nicht verschont, sodass wir um 6:35 Uhr das erste mal alarmiert wurden. In mehreren Wohnhäuser stand das Wasser bis zu 10 cm hoch in den Keller.
9. Juni 2020

Ölspur

Am frühen Abend wurden wir von der ILS Mitterfranken Süd zu einer gemeldeten Ölspur in die Schwabacher Straße alarmiert.
22. Mai 2020

Brand Wohnhaus

Früh am Morgen wurden wir in den Mühlweg zu einem gemeldeten Wohnhausbrand alarmiert. Zum Glück wurde nur ein Brot im Ofen vergessen, sodass es zu einer starken Rauchentwicklung kam.
28. April 2020

Brandmeldeanlage Realschule

In der Mädchenrealschule in Abenberg wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach einer Begehung konnte kein Brand festgestellt werden und die Anlage wurde zurück gesetzt. Nach ca. 20 min rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.
14. April 2020

Brandmeldeanlage Altenheim

Im neuen Altenheim wurde eine Brandmeldeanlage durch Arbeiten im Gebäude ausgelöst. Nach kurzer Begehung wurde die Anlage zurückgestellt und wir rückten ins Gerätehaus wieder ein.
30. März 2020

Brand Komposthaufen Wassermungenau

Brand eines Komposthaufens in Wassermungenau mit einer Größe von ca. 30x10 Meter.
8. März 2020

Brand PKW Gewerbegebiet

Um 00:05 Uhr wurden wir von der ILS Mittelfranken Süd zu einem PKW-Brand ins Gewerbegebiet alarmiert. Vor Ort standen 4 Fahrzeuge in Flammen.
2. März 2020

Ölspur Spalter Straße

Eine ca 30 meter lange Ölspur wurde am Kreisverkehr am Badeweiher abgebunden.
28. Februar 2020

Baum über Fahrbahn

Fast im gesamten Einsatzgebiet lagen kleine Bäume über den Straßen und mussten mittels einer Kettensäge abgeschnitten werden.
24. Februar 2020

Wohnungsöffnung Kirchleite

Am frühen Abend wurden wir in die Kirchleite zu einer Türöffnung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, war kein Eingreifen mehr nötig gewesen.
10. Februar 2020

Kleintierrettung

Um 21:35 Uhr wurden wir zu unseren zweiten Einsatz am selben Tag gerufen. In der Spalter Straße ist ein Schwan gegen ein Haus geflogen. Beim eintreffen der Einsatzkräfte, war das Tier bereits verendet
10. Februar 2020

Baum über Fahrbahn

Nachdem der Sturm 'Sabine' auch über Abenberg fegte, wurden auch wir von der ILS Mittelfranken Süd alarmiert. Zahlreiche Bäume im gesamten Einsatzgebiet fielen auf Straßen und mussten beseitigt werden. Nach ca. 3 Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.
28. Januar 2020

Auslaufende Betriebsstoffe

Nachdem zwei Fahrzeuge auf der Höhe des Golfplatzes kollidiert sind, mussten wir auslaufende Betriebsstoffe mittels Ölbinder abbinden und den Verkehr regeln. Die betroffenen Personen wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.
25. Januar 2020

Rauchentwicklung Siemensstraße

Zu einer gemeldeten Rauchentwicklung fuhren wie in die Siemensstraße in Abenberg. Schnell stellte sich heraus, dass es sich nur um ein Lagerfeuer handelt. Nach ca. 20 Minuten konnten wir wieder einrücken.
9. Januar 2020

Rauchentwicklung Ebersbach

Um 7:35 Uhr wurden wir von der ILS Mitterfranken Süd nach Ebersbach zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Wohngebäude alarmiert. Mit einem Trupp unter schweren Atemschutz und mit einer Wärmebildkamera wurde das Haus nach einem Feuer erkundet.
1. Januar 2020

Brand Dachstuhl Windsbach

Mit unserer Drehleiter wurden wir zur Unterstützung eines Dachstuhlbrands nach Windsbach alarmiert. Um ca. 4 Uhr konnten wir unseren letzten Einsatz des Tages beenden und ins Gerätehaus einrücken.
1. Januar 2020

Brand Mülleimer Badeweiher

Um 1:00 Uhr wurden wir zum nächsten Einsatz gerufen. Ein Mülleimer am Abenberger Badeweiher stand in Flammen, der aber schnell durch den Schnellangriff gelöscht werden konnte.
1. Januar 2020

Brand Freifläche

Da war das neue Jahr noch nicht alt, wurden wir von der ILS Mitterfranken Süd zu einem Heckenbrand in die Schweinauer Straße alarmiert. Ca.7 Meter Hecke standen in Vollbrand.
Buy now